Über uns

Über uns

Über uns

Das im Jahre 2005 von Firmeninhaber Dipl.-Geogr. André Divossen gegründete Unternehmen Andalusien Express - Handel, Transporte, Logistik e.K. mit Sitz in Immerath vertreibt Südfrüchte und Gemüse aus Spanien sowie weitere spanische Spezialitäten und ist exklusiver Vertriebspartner von Tres Palmeras.

Unter der eingetragenen und geschützten Marke Tres Palmeras vertreiben die Eltern des Betriebsinhabers seit über 10 Jahren Obst, welches sie selber auf ihrer Finca im sonnigen Andalusien anbauen. Hauptanbauprodukte sind Zitrusfrüchte wie Mandarinen, Apfelsinen, Pampelmusen und Zitronen, aber auch Feigen, Mandeln, Granatäpfeln und Oliven. Die Früchte sind in der Regel unbehandelt und nicht konserviert. Der Anbau dort erfolgt "wie zu Omas Zeiten": gedüngt wird mit Mist, Monokulturen sind tabu und die "chemische Keule" wird nur im absoluten Notfall und dann ganz gezielt eingesetzt. Die Oliven werden zu unserem einzigartigen, kaltgepressten und ungefilterten Olivenöl weiterverarbeitet.

Informationen über die Hacienda TRES PALMERAS und deren Produkte erhalten Sie auf den TRES PALMERAS Internetseiten von Fam. Divossen.

Die Firma Andalusien Express bietet Ihnen daneben auch eine breite Auswahl an Obst und Gemüse vorwiegend aus Spanien (z.B. Birnen, Feigen, Grantäpfel, Gurken, Melonen, Möhren, Nektarinen, Paprika, Pfirsiche, Tomaten, Weintrauben,...) und von regionalen Erzeugern aus der Eifel an (z.B. Äpfel, Erdbeeren, Kartoffeln, Salate,...).

Im Frühjahr und Sommer werden naturgemäß mehr regionale Produkte verkauft, im Winter liegt der Fokus eher auf den spanischen Früchten.

Daneben hat die Firma auch Obst aus aller Welt in ihrem Sortiment, vor allem "exotische Früchte, die weder in Spanien noch in Deutschland angebaut werden bzw. je nach Saison dort nicht verfügbar sind (z.B. Ananas, Aprikosen, Bananen, Kiwi,...). Außerdem bieten wir Ihnen über einen Geschäftspartner frisches Obst aus Südfrankreich an, welches dort von seiner Familie angebaut wird.

Neben dem Obst und Gemüse haben wir eine große Auswahl an spanischen Spezialitäten und Weinen, (u.a. verschiedene Käse-Sorten, Serrano-Schinken, verschiedene eingelegte Oliven, Picos, Banderillas, Rot-, Rosé- und Weiß-Weinen,...) sowie einige regionale Produkte aus der Eifel (Eier aus Bodenhaltung, Bio-Imker-Honig, Kräter, ).

In der Zitrusfrüchte-Saison, die Mitte Oktober beginnt, ist für die Firma "Hochsaison". Mit Ihrem Vertriebskonzept, das auf drei Säulen aufgebaut ist, vertreibt Andalusien Express seine Produkte bereits in großen Teilen Südwest-Deutschlands, neben Rheinland-Pfalz vor allem in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Die erste Säule ist der Lagerverkauf in Immerath, Hauptstr. 32, (geöffnet dienstags 10:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 19:00 Uhr), in Daun, Bahnhofsweg 3, direkt neben dem Forum (geöffnet montags 15:00 bis 20:00 Uhr und samstags 9:00 bis 16:00 Uhr) und in Wittlich, Gelände der Firma Peter Stolz GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 2 (gegenüber der BB-Schule), geöffnet freitags 10:00 bis 18:00 Uhr.

Die zweite Säule ist die direkte Belieferung der Kunden nach erfolgter Bestellung per Telefon, Fax oder im Internet unter www.andalusien-express.de. Das kundenspezifische Abpacken der Waren erfolgt in den Betriebshallen in Immerath. Den Endverbraucher erreichen die frischen Früchte bereits drei bis fünf Tage nach der Ernte. Aufgrund des kurzen Vertriebsweges können die Früchte sonnengereift geerntet werden und werden nicht konserviert! Diesen Unterschied zu anderen Supermarkt-Produkten kann man schmecken!

Die dritte Säule ist das Konzept "Verteiler auf Provisionsbasis". Zum Ausbau des Vertriebsnetzes werden noch weitere Verteiler, die im Bekannten-, Freundes-, Kollegenkreis u.s.w. Bestellungen aufnehmen, diese als Sammelbestellung an Andalusien Express weitergeben und die Waren dann entsprechend verteilen, gesucht. Die Höhe der Provision richtet sich nach der bestellten Menge der Sammelbestellung. Ab einer Gesamtbestellmenge von 100 kg gibt es 10% Provision auf den Rechnungspreis, ab einer Menge von 200 kg 15%. Bei höheren Mengen können weitere Provisionsstaffeln vereinbart werden.